Stellvertretender Schulleiter Volker Hitzmann tritt im Februar 2018 in den Ruhestand

Nach einer Ausbildung als Industriekaufmann, praktischer Tätigkeit in der Industrie und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Germanistik trat er sein Referendariat an.

Seit 1984 füllte Volker Hitzmann am Willy-Brandt-Berufskolleg vielfältige Funktionen aus: Er war Bildungsgangleiter für die Ausbildungsberufe Büro- und Industriekaufleute und für die Assistenten für Betriebsinformatik. 1995 übernahm er die Abteilungsleitung für Wirtschaft und Verwaltung sowohl für Vollzeit- als auch für Teilzeitbildungsgänge. Seit 2009 war er der stellvertretende Schulleiter des Willy-Brandt-Berufskollegs.  

Auch außerhalb der schulischen Tätigkeit war Herr Hitzmann aktiv: So arbeitete er 22 Jahre als Prüfungsausschussmitglied in den Ausschüssen für Büro- und Industriekaufleute. Darüber hinaus wirkte er viele Jahre beim Landesinstitut in Soest mit und hatte acht Jahre lang den Vorsitz für erste Staatsprüfungen an der Universität Duisburg Essen inne. Seit fast 35 Jahren ist Herr Hitzmann Mitglied des Lehrerverbandes VLW.

Weiterlesen...

Von Schülern für Schüler: Das 4. WBBK Fußballturnier


Fußball genießt auch als Schulsport eine hohe Wertschätzung. Ein Fußballturnier ist für Schülerinnen und Schüler ein echter Höhepunkt im Laufe eines Schuljahres. Es bietet großen Spaß und verbessert nebenbei auch den Zusammenhalt in den Klassen.

Vor diesem Hintergrund fand auch in diesem Schuljahr wieder ein Fußballturnier von und mit Schülern am Willy-Brandt-Berufskolleg statt. Insgesamt 16 Klassen von Berufsschülern, Berufsfachschülern, Schüler der Höheren Handelsschule, angehende Assistenten für Betriebsinformatik bzw. maschinenbautechnische Assistenten sowie Schüler aus Klassen der Ausbildungsvorbereitung und Internationalen Förderklassen spielten gegeneinander und wurden tatkräftig von ihren Mitschülern und Lehrern unterstützt.

Weiterlesen...

Die Klasse BWA 172 wünscht allen Mitschülern und  Lehrern schöne Weihnachtstage,erholsame Ferien und ein erfolgreiches Jahr 2018!

 

Die Unterstufe der Kaufleute für Büromanagement des Willy-Brandt-Berufskollegs besucht das Bildungszentrum der Deutsche Vermögensberatung


Die angehenden Bürokaufleute des WBBKs besuchten eines der Bildungszentren der Deutsche Vermögensberatung in Meerbusch-Bösinghoven. Die Klasse traf sich mit den Klassenlehrern Frau Rosendahl und Herrn Dietrich vor dem Bildungszentrum.

Weiterlesen...

Verabschiedung von den Industriekaufleuten und Verwaltungsfachangestellten am WBBK

Wir verabschieden unsere Blöcke IK 151 und VF 151 sowie VF 152 (Stadt Duisburg, Stadt Oberhausen,  Stadt Mülheim, Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg, Wirtschaftsministerium NRW). Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ganz viel Glück auf ihrem Lebensweg!