14.04.2021 | ***Aktuell*** | Anmeldeverfahren für vollzeitschulische Bildungsgänge für das Schuljahr 2021/22


Anlässlich der aktuellen Corona-Pandemie wird das Anmeldeverfahren für vollzeitschulische Bildungsgänge unserer Schule für das Schuljahr 2021/22 unter geänderten Rahmen-bedingungen erfolgen.

In der Zeit vom 19.04.2021 bis 30.04.2021 stehen weitere Beratungstermine zur Verfügung.

Die Beratungen erfolgen nicht im Schulgebäude sondern ausschließlich telefonisch d.h., dass das WBBK-Beratungsteam Sie am gebuchten Termin anrufen wird.

Die Rufnummer des WBBK-Beratungsteams wird nicht angezeigt! Bitte beachten Sie, dass der gebuchte Termin grundsätzlich verbindlich eingehalten werden muss!

Bitte rufen Sie nicht unser Schulleitungssekretariat bzw. das Schülerpersonalbüro an!

Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren können Sie hier entnehmen.

18.04.2021 | Präsenzunterricht nur für ausgewählte Abschlussklassen


Liebe Schülerinnen und Schüler,
Eltern und Ausbilderinnen und Ausbilder,

ab Montag, dem 19.04.21 bis zum 30.04.21 werden folgende Abschlussklassen, im Präsenzunterricht beschult:
FOS191, FOS192, HH191, HH192

Folgende Klassen erhalten ausschließlich vom 19.04.21 bis 23.04.21 Präsenzunterricht:.
AM181, MA191, ZM181

Die Klassen sind in zwei Gruppen aufgeteilt und werden im 14-tägigen Rhythmus beschult.

Alle anderen Klassen werden weiterhin mittels Distanz-/Onlineunterricht beschult, bis seitens der zuständigen Behörden andere Vorgaben getroffen werden. Informieren Sie sich  bitte regelmäßig über eine mögliche vorgesehene Wiederaufnahme des Unterrichts auf der Schulhomepage.

Dr. Helmut Richter, OStD - Schulleiter

07.03.21 | „Smart&Live-Touristikberatung“ am WBBK in Corona-Zeiten
Webinar für die Touristik-Azubis aus Duisburg-Rheinhausen


Die Touristikbranche bereitet sich auf die Öffnungssaison 2021/22 vor. So auch die Auszubildenden vom Willy-Brandt-Berufskolleg in Duisburg-Rheinhausen. Mit Corona besteht von Kundenseite in der Branche ein gesteigerter Bedarf an Online-Beratung gegenüber dem Besuch im Reisebüro. Damit diese Anforderungen von Veranstaltern und Reisebüros erfüllt werden können, sind Online-Tools immer wichtiger geworden.

Seit 2009 ist  „paxconnect“ eine Standard-Software in vielen Reisebüros. Mit solchen Live-Beratungs-Systemen wurde die Touristik in Deutschland auf den Kopf gestellt. 4.500 Reisebüros und Onlineportale nutzen allein diese Lösung von „paxconnect“. Mit der paxlounge werden Angebote in wenigen Sekunden unmittelbar auf dem Smartphone, Tablet oder PC des Kunden zur Verfügung gestellt. Am Ende der Live-Beratung durch das Reisebüro steht dann eine verbindliche und rechtssichere Buchungsoption nach Pauschalreiserecht.

Weiterlesen...