Zusätzlicher Anmeldetermin für das Schuljahr 2016/17


Die Anmeldefrist für vollzeitschulische Bildungsgänge für das Schuljahr 2016/17 ist abgelaufen.
Es stehen jedoch noch einzelne Plätze in ausgesuchten Bildungsgängen zur Verfügung. Daher findet am

Montag, 04. Juli 2016 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in Raum D -1.70

eine zusätzliche Anmeldung statt. Für das Beratungsgespräch bzw. die Anmeldung beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

1. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und legen Sie dieses bei der Anmeldeberatung persönlich bzw. in Begleitung des/der gesetzlichen Vertreters/Vertreterin (bei Minderjährigen) vor.

2. Zusätzlich legen Sie bitte folgende Unterlagen vor:
• Zeugnisse (Original und Kopie), ggf. Abschlussprognose
• Lebenslauf (tabellarisch)
• Aktuelles Lichtbild

NEU * NEU * Fachoberschule (FOS): Fachhochschulreife in zwei Jahren * NEU * NEU

Der zweijährige Bildungsgang Fachoberschule gehört im Willy-Brandt-Berufskolleg zur Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. Die FOS ist für junge Menschen geeignet, die sich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren und sich auf eine kaufmännische Berufsausbildung vorbereiten bzw. die Fachhochschulreife  erwerben möchten. In der FOS haben Sie die Möglichkeit, sich die elementaren Grundlagen für eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf anzueignen. So können Sie gut gerüstet in eine kaufmännische Ausbildung starten. Natürlich haben Sie nach dem Abschluss auch die Möglichkeit, an einer Hochschule im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bzw. mit Zusatzpraktika in anderen Studiengängen zu studieren.

11. Klasse FOS: Schule & Praktikum in Teilzeit
Während der 11. Klasse werden Sie an drei Tagen in der Woche ein Praktikum absolvieren und an zwei Tagen das Willy-Brandt-Berufskolleg (12 Unterrichtsstunden) besuchen.

12. Klasse FOS: Schule in Vollzeit
In der 12. Klasse besuchen Sie das Willy-Brandt-Berufskolleg in Vollzeit. Der Bildungsgang schließt mit der Fachhochschulprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und einem Profilfach ab.

Aufnahmevoraussetzungen
- Mittlerer Schulabschluss (FOR) oder nach der Klasse 9 des Gymnasiums: Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
- Vorlage eines Vertrages für ein Jahrespraktikum in Teilzeit mit einem Unternehmen, das in einem kaufmännischen Beruf ausbilden darf.

Inhalte & Zusatzangebote

Weiterlesen...

Informationsabende für das Schuljahr 2016/17

Für die neuen vollzeitschulischen Bildungsgänge des Schuljahres 2016/17 werden den Schüler/innen und Eltern wichtige Belange des jeweiligen Bildungsgangs an folgenden Informationsabenden mitgeteilt:

Dienstag, 24. Mai 2016, 18 Uhr, Raum: D -1.40 - Fachoberschule Wirtschaft, Klasse 11
Mittwoch, 8. Juni 2016, 18 Uhr, Raum: D -1.70 - Staatl. gepr. kaufmännische Assistenten, Schwerpunkt: Betriebsinformatik
Mittwoch, 8. Juni 2016, 18 Uhr, Raum: D -1.40 - Berufsfachschule Metalltechnik
Mittwoch, 8. Juni 2016, 19 Uhr, Raum: D -1.40 - Berufsfachschule Wirtschaft
Donnerstag, 9. Juni 2016, 17 Uhr, Raum: D -1.70 - Staatl. gepr. maschinenbautechnische Assistenten
Donnerstag, 9. Juni 2016, 17 Uhr, Raum: D -1.40 - Höhere Handelsschule

Fußballturnier von und mit Schülern des Willy-Brandt-Berufskollegs

Fußball genießt auch als Schulsport eine hohe Wertschätzung. Ein Fußballturnier ist für Schülerinnen und Schüler ein echter Höhepunkt im Laufe eines Schuljahres. Es bietet großen Spaß und verbessert nebenbei auch den Zusammenhalt in den Klassen.

Vor diesem Hintergrund fand auch dieses Jahr wieder am Willy-Brandt-Berufskolleg ein Fußballturnier von und mit Schülern statt. Berufsfachschüler, Schüler der Höheren Handelsschule und angehende Assistenten für Betriebsinformatik bzw. maschinenbautechnische Assistenten haben gegeneinander gespielt und wurden tatkräftig von ihren Mitschülern und Lehrern unterstützt.

10 Klassen boten den zahlreichen Zuschauern in insgesamt 27 Spielen unter großem Einsatz, viel Spannung und über 60 Tore. In einem dramatischen Finale sicherte sich die Klasse AM151 den Turniersieg mit einem 3:2 im Siebenmeter-Schießen gegen die Klassengemeinschaft der AM141/HH153. Den dritten Platz errang die HH143 mit einem 1:0 Sieg über die BFW141.

Die Veranstaltung wurde von den Schülern der Schülervertretung und den Vertrauenslehrern organisiert.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.