Teilnahme am Wettbewerb "Der deutsche Schulpreis"                                                      

Nachdem unsere Schule bei der erstmaligen Teilnahme am bundesweit durchgeführten Wettbewerb "Der Deutsche Schulpreis" für 2019 sich unter die TOP 50 Schulen platziert hatte, konnte das Ergebnis verbessert werden.

Die Jury hat im Rennen um den Deutschen Schulpreis 2020 das Willy-Brandt-Berufskolleg unter die "TOP 20 Schulen" - als eines von zwei Berufskollegs aus Deutschland - ausgewählt!

Der Deutsche Schulpreis

In dem seit 2006 bundesweit durchgeführten Wettbewerb werden Schulen gesucht, die nachweislich eine besonders gute Arbeit in sechs unterschiedlichen Qualitätsbereichen geleistet haben. Die Auszeichnungen werden von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung gemeinsam mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe verliehen.

Wir alle freuen uns sehr über dieses gute Ergebnis und hoffen, im nächsten Jahr bei der finalen Prämierung der besten Schulen dabei zu sein.

Weitere Informationen zum Wettbewerb können Sie hier entnehmen.

Pressemeldungen: