24.04.2020 | Maskenpflicht am WBBK

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesregierung NRW hat ab Montag, 27.04.2020 eine „Maskenpflicht“ für  die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, für Einkäufe und teilweise für öffentliche Gebäude  eingeführt.

Indem Mund und Nase mit Stoff bedeckt werden, soll die Gefahr minimiert werden, Mitmenschen mit dem Coronavirus anzustecken.
Ab Montag gilt deshalb auch bei uns im Gebäude eine Maskenpflicht für alle Bewegungen im Haus und auf dem Schulgelände. Es ist also eine Maske zu tragen
- Bei der Bewegung vom Schuleingang zum Klassenraum
- Bei der Bewegung innerhalb des Klassenraums (z. B. auf dem Weg zum Waschbecken, zur Toilette usw.)
- Auf dem Weg zum Pausenhof und auf dem Pausenhof.


Erlaubt sind neben den handelsüblichen OP-Masken auch selbstgenähte Stoffmasken oder über das Gesicht gezogene Schals und Tücher als Schutzbarriere.

Ich bitte um Beachtung und Umsetzung.

Dr. H. Richter, Schulleiter